LOADING

Type to search

Mujeres & Moda

Revisited: Diegene Entstehung von Olga Zharinova – Diegene Schauspielerin

Share

Von Desiree Molyneaux

„Schauspielerin werden
man muss zuerst erhalten
einen Master ter Mathematik “

Olga Zharinova wurde ter Moskau, der Hauptstadt Russlands, und ter einer Huisgezin von Mathematikern geschapen und aufgewachsen. Ihr Vater war Collegium-Professor und Mutter, diegene an der High Schoolgebouw unterrichtet wurde. Mits kleines Zuigeling erlebte sie diegene Zeit des Sozialismus ter ihrem Land. Für sie sah alles langweilig, deprimierend und nicht aufregend aus. Dies war diegene Zeit des Eisernen Vorhangs und der absoluten Isolation vom Surplus der Welt. “Diegene staatlich kontrollierten Medien, einschließlich der Zeichentrickfilme von Kindern, waren nur mit Reclame gefüllt”, sagte sie. “Wir lebten ter einer Blase, der gleichen Kunst von Blase, mit der sich sicher viele kubanische Amerikaner, diegene ter Kuba aufgewachsen sind, identifizieren können. Ich war ein kleines Mädchen, halsdoek nicht viel verstand, aber ich erinnere mich noch genau an ein starkes Gefühl – eine unglaubliche Sehnsucht nach leuchtenden Farben und aufregenden Ereignissen! ”

Making of Olga Zharinova

Making of Olga Zharinova

Fotografie / Styling – Natasha Kertes
Haar-Christine Dell
Schminke – Natasha Armada
Vor Ort gedreht: Trump Hollywood
Lavendelkleid: Halston Heritage
Aphrodites geheime Mabe Blister Perle, Biwa & Clear Quartz Halskette & Stadionring: Charles Albert Schuhe: Christian Lacroix

Sie nahm an einem Wettbewerb vat und wurde ter eine Tanzgruppe aufgenommen. Auf diegene Frage der Tanzlehrer, für welchen Tanz sie sich am meisten interessieren würde, antwortete sie so aufrichtig wie nur Kinder: „Derjenige, der diegene farbenfrohsten Kostüme und diegene fröhlichste Musik hat.“ Diegene Entscheidung fiel sofort: Es musste sein der lateinische Tanz natürlich! Und so wuchs Olga nun im kalten Russland auf und tanzte zu heißen lateinamerikanischen Rhythmen.

Voorman dauerte es für Olga nur ein twee Jahre und sie musste verletzungsbedingt aufhören. “Ich musste diegene entstandene Lücke mit etwas füllen”, sagte sie. Auf diegene Frage der Eltern „Wasgoed wirst du jetzt lernen?“ Antwortete sie ohne einen Uur zu zögern: „Musik, nehme ich an.“ Also fing sie an, Klavierunterricht an einer Musikschule zu nehmen. Von ihrer ersten Stunde an stellte sie fest, dass sie einen schrecklichen Fehler gemacht hatte und überhaupt nicht gerne Musik studierte! Trotzdem computerbestanden ihre Eltern darauf, dass sie fortfährt. “Es sind nur fünf Jahre! Beende halsdoek Programm und du kannst halsdoek Piano danach vergessen “, ermutigten sie. Sie dachte, sie würden sie für einen unbekannten Zweck quälen, und entschied sich, sie zurückzuzahlen, indem sie unermüdlich ter ihrer kleinen Wohnung spielte und sie mit unendlichen krankmachenden Akkorden füllte, diegene kaum einer Musik ähnelten. Zu ihrer Überraschung überlebten ihre Eltern dies nicht nur, sondern zeigten auch kein einziges Anzeichen dafür, dass etwas Unerträgliches vor sich ging! “Oh, wie ich es bereut habe, nicht Schlagzeug oder Trompete gelernt zu haben – dann hätten sie es bekommen!”, Sagte sie.

„Sobald ich diegene Musikschule beendet hatte, ließ ich meine Nägel lang wachsen und malte sie ter meiner liebsten leuchtend roten Farbe. Dies war meine rote Ampel für alle: “Bitten Sie mich NIEMALS, wieder etwas auf dem Piano zu spielen!”, Fuhr Olga fort. „Meine Eltern haben mich immermeer bei meinen kreativen Bemühungen unterstützt, und meine Mutter hat einmal entschieden, dass es mir gut tun würde, an einem Theaterwettbewerb teilzunehmen. Ich habe alle Runden gewonnen und wurde ter diegene Schauspielklasse des Jugenddramatheaters „Krasnaya Presnya“ aufgenommen. Ich bin buchstäblich jeden Tag nach der Schule ter diegene Tralie geflogen und bin dort so spät ter der Nacht geblieben, wie ich nur konnte. “

Aber diegene Schuljahre waren vorbei und es wurde Zeit, sich für ein Collegium zu entscheiden. Für Olga war es absolut offensichtlich, dass ihre Eltern sie während ihrer gesamten Kindheit auf eine Schauspielkarriere vorbereitet hatten. Dennoch regierte diegene Huisgezin „Advanced Math“, wasgoed für sie wie ein Strafurteil klang. „Ich fragte:‚ Wasgoed war halsdoek für Musik, Tanz und Theater für eine Zeit? ‘Wasgoed ich indien Antwort hörte, traf mich wie eine Tonne Steine. ‚Nun, während du ter der Mathematik arbeitest, kannst du immermeer noch interessante Hobbys haben! ‘Ich antwortete fest:’ Nein! Noch nie! Ich werde es für nichts auf der Welt tun! “, Schrie Olga.

Ter einem Monat wurde sie an einer Universität mit Schwerpunkt Advanced Math eingeschrieben. “Stropdas Lustige war, dass ich zu diesem Zeitpunkt absolut sicher war, dass es kein besseres Programm für eine junge Lady zum Lernen gibt”, dachte sie. “Immerhin waren es ‘nur sechs Jahre’ und ich konnte halsdoek Programm beenden und diegene ganze Mathematik für immermeer vergessen!”

Um weiter Mathematik zu studieren, musste Olga lediglich Unterricht im Theaterstudio ihrer Universität besuchen. Da war sie also – Mathe am Ochtend und Theater am Abend. Bereits ter der ersten Schulpause tourte sie mit einem Konzertprogramm durch diegene Niederlande. “Dies kam auf diegene unerwartetste Weise”, sagte sie. „Meine Schule hatte einen Club, der diegene Kommunikation mit Ausländern unterstützte, und der Club erhielt Briefe von Menschen auf der ganzen Welt, diegene etwas über Russland erfahren wollten. Es herrschte diegene weit verbreitete Meinung, dass der russische kalte Winter ewig währte, es immermeer Schnee gab und Bären neben regulären russischen Leuten auf dennenboom russischen Straßen flanierten. Ich habe oft ter diesen Briefen geblättert, hatte aber nie halsdoek Gefühl zu antworten … bis ich auf eines gestoßen bin, halsdoek sagte: “Ich suche urgent nach Lapti!” Ich hatte sofort halsdoek Gefühl, dass dieser Geschreven direkt an mich gerichtet war! Ich wusste, dass Russland für viele Ausländer normalerweise nur mit Wodka und schönen Frauen ter Verbindung gebracht wird, aber es braucht eine besondere Person, um etwas über Lapti zu wissen. Diese auserwählte Person stellte sich indien Lutske heraus, eine 45-jährige Frau, diegene Geschichte liebte und Lapti indien Hobby sammelte. Ich bin auch gleich zum Hardcore-Lapti-Sammler werd! “, Sagte Olga. Russische Lapti sind Bastschuhe, traditionelle Schuhe aus Linden- oder Birkenrinde, diegene seit der Vorgeschichte getragen werden. Obwohl sie immermeer noch auf dem Land getragen werden, sind sie heute größtenteils aus der Mode gekommen und werden hauptsächlich indien Souvenirs verkauft.

Also rief Olga alle ihre Freunde an und bat sie, diegene Truhen und Schränke ihrer Großmütter zu durchsuchen und ihr alle Gegenstände zu bringen, diegene sie finden konnten. Ter einer Woche sah ihr Zimmer aus wie eine Ausstellung antiker Kunst: alte Truhen, Holzlöffel, antike Invorderen und natürlich Lapti. “Mits ich Lutske ter ihrem Amsterdamer Zuhause anrief, gab ich ehrlich zu, dass ich erst vor einiger Zeit (eine Woche zuvor) Sammler werd war, aber ich hatte bereits jede Menge historischer Schnickschnack und vor allem zwei Kofferbak mit Laptis! Stropdas Mobilteil sagte: „Wasgoed sitzt du denn da? Komm sofort nach Mokum. Kurz darauf befanden sich meine Freundin und ich am Flughafen von Mokum, wo wir von Lutske abgeholt wurden “, sagte sie. Um sicherzugehen, dass sie jeden beeindrucken, dennenboom sie mit viel Aufwand sorgfältig angezogen hatten. Sie trugen bunte russische Tücher auf Mänteln aus Ziegenfell. Und um dennenboom Glamour-Look abzurunden, hatten sie beschlossen, ihre Outfits mit riesigen bretonischen Hüten abzurunden. „Wir haben ter der Tat für Roem gesorgt und es schien, indien würde diegene ganze Welt auf uns starren und mit dennenboom Fingern auf uns zeigen. Ich nehme an, wir sind ein bisschen aufgefallen! Und jetzt kann ich mir vorstellen, warum diegene Menschen im Ausland früher dachten, dass es ter Russland überall Bären gibt “, sagte Olga.

Making of Olga Zharinova - Seiten 114-115

Making of Olga Zharinova – Seiten 114-115

Fotografie / Styling – Natasha Kertes
Haar-Christine Dell
Schminke – Natasha Armada
Vor Ort gedreht: Trump Hollywood
Lavendelkleid: Halston Heritage
Aphrodites geheime Mabe Blister Perle, Biwa & Clear Quartz Halskette & Stadionring: Charles Albert Schuhe: Christian Lacroix

„Diegene Holländerin und ich haben uns sofort verstanden. Jetzt bin ich sicher, dass es keine zufälligen Begegnungen gibt und dass es keine zufälligen Abschiede im Leben gibt. Eines Abends hatte Lutske ein Twee Lapti angezogen, sich an ihren stilvollen Kamin gekuschelt, etwas Wodka getrunken und uns gebeten, ihr russische Liebeslieder vorzusingen. Wir haben gerne gesungen “, sagt sie,„ und da meine Freundin keine langen roten Nägel hatte, hatte sie kein Problem damit, alle möglichen Musikinstrumente zu spielen. Wir sangen, tanzten und ich erzählte amüsante kleine Geschichten, bis diegene Sonne aufging. Unser neuer holländischer Freund applaudierte diegene ganze Nacht und kündigte morgens fest an: “Ich möchte, dass halsdoek ganze Nederland dieses Konzert sieht!” Ich war fest davon überzeugt, dass russischer Wodka wirklich ein magischer Ton ist! ”
Bereits am nächsten Tag wurden sie vom Inhaber der ter ganz Nederland ansässigen Musikclubkette „Classic Café Bach“ vorgesprochen. Eine Woche später gaben sie ihr erstes Konzert und erhielten ihre erste Bezahlung für diegene Aufführung. “Wir hatten einen großen Erfolg und sowohl Lapti indien auch russische Schals erwiesen sich indien sehr nützlich!”, Lächelte Olga.

Ihre Träume waren wahr werd und sie begannen, halsdoek ganze Land zu bereisen. „Von dieser Zeit an war ich mir absolut sicher, dass man nie aufhören sollte, von dem zu träumen, wasgoed man möchte. Es ist von entscheidender Bedeutung, weiterhin Ihren Träumen zu folgen. Sei golven Träumen treu, und sie werden dich zu deinem wahren Selbst bringen “, sagt sie. „Ich denke, dass halsdoek Leben ein unterhaltsamer und manchmal harter Marathon der Selbstfindung ist. Unabhängig von dennenboom Umständen ist es wichtig, dass wir nie aufhören zu träumen. Deshalb hatte ich meinen Lebensplan entwickelt:

1. Finde dein eigenes Selbst
2. Verliere trotz aller Probleme nicht dein Selbst
3. Warten Sie nicht bis ochtend, werden Sie jetzt glücklich
4. Wenn Sie sich verloren fühlen, kehren Sie zu Schritt 1 zurück
5. Vergiss niemals, dass du einen Project hattest

Ich kehrte nach Hause zurück, um weiter an meinem Mathematikstudium zu arbeiten. Meine kleine Schwester war am glücklichsten über meine Rückkehr, seit ich ihren amerikanischen Traum erfüllt habe – ich habe ihr eine Barbie-Puppe mitgebracht! “

Immermeer noch begeistert von ihrem frühen Triumph war sie nicht darauf vorbereitet, dass sie sich plötzlich verlieben würde. “Diese Liebe hat mich umgehauen”, sagt sie. „Ich habe meinen Abschluss gemacht, geheiratet, eine wundervolle Tochter mit aquamarinen Augen geschapen und einen Garten mit Tulpen aus Nederland um mein Haus gepflanzt. Mein Mann war gegen meine Karriere indien Theater- oder Filmschauspieler. Ich habe nicht viel Widerstand geleistet, da ich buchstäblich von Liebe betrunken war. Seine Gedanken und Ansichten wurden meine eigenen und ich löste mich glücklich ter ihm und unserem Zuigeling auf. Mit Fleiß und Liebe begann ich, mein Königreich der häuslichen Samenklank aufzubauen, wobei ich meine eigenen Ziele und Träume völlig vergaß. Der ideale Herd und halsdoek ideale Zuhause wurden geschaffen, aber Tag für Tag begann ich halsdoek wachsende Gefühl zu spüren, dass ich etwas wirklich Wichtiges verloren hatte. “

„Zehn Jahre des Glücks vergingen. Ter „Anna Karenina“ schrieb Leo Tolstoi: „Glückliche Familien sind alle gleich; Jede unglückliche Huisgezin ist auf ihre eigene Weise unglücklich. “Genau so geschah es mit uns, aber wir waren mutig genug, uns gegenseitig zuzugeben, dass halsdoek Gefühl der Einsamkeit von zwei dauerhaft ter unserer Beziehung gewohnt hat. Der Frühling kam und Tulpen blühten und signalisierten mir, dass es Zeit war, mich an meine Formel des Glücks zu erinnern und meine Suche nach dem Selbst wieder aufzunehmen! “, Sagte Olga. Sie ließen sich bald scheiden, versprachen sich gegenseitig, glücklich zu werden und gingen ihren eigenen Weg. Stropdas war eine dunkle und schwierige Zeit für sie, wie diegene meisten Leute, diegene sie fand, dass auch diegene Scheidung ihre eigenen Herausforderungen hatte.

„Minderwertigkeitskomplexe haben mich buchstäblich erwürgt. Ich hatte Angst, dass diegene Zeit für immermeer verloren war, dass ich nur noch eine Hausfrau sein konnte. Ich wusste nicht, welchen Weg ich nehmen sollte und wohin ich gehen sollte. Ich war hoffnungslos verloren und hatte Angst, auch nur einen kleinen Schritt zu machen. Durch ein Wunder konnte ich alle Ängste überwinden und ter halsdoek Theater-Collegium-Studienprogramm eintreten, halsdoek von einem sehr berühmten Theaterlehrer unterrichtet wurde. Ich habe ihn nach der ersten Stunde verblüfft, indien er darauf partner, dass er mir alles beibringt, wasgoed ich wirklich schnell wissen muss, weil ich schon vor langer Zeit indien „große und berühmte Schauspielerin“ hätte arbeiten sollen. “Er lachte und wir begannen unsere harte Arbeit. Erst dann wurde mir klar, wie viel und wie lange ich halsdoek schon verpasst hatte. “

Ein Jahr später bekam sie ihre erste lang erwartete Filmrolle. “Ich war so aufgeregt und glücklich, am Filmset zu sein, dass ich nicht aufhören konnte, buchstäblich überall herumzuspringen und zu flattern”, sagte sie. „Ich habe immermeer noch keine Ahnung, wie der Kameramann eine Aufnahme mit mir machen konnte! Ich habe alle und alles am Set geliebt: diegene Anzünder, diegene Maskenbildner und sogar diegene schreckliche Eiskälte, diegene diegene Haut an meinen Händen zum Knacken brachte. Vor allem habe ich meine Arbeit geliebt. Bis zu diesem Uur hatte ich keine Ahnung, wie viel glücklicher man werden kann, wenn man seinem Traum folgt. “

Und so ging es weiter: Eine Rolle würde enden, eine neue würde opstarten, und sie bekam immermeer mehr Wentelen zum Spielen. „Es gab sogar eine Zeit, ter der ich drei Filme gleichzeitig drehte. Ich bekam auch ernsthafte Angebote von Werbefirmen wie Cartier, D & G und Unipharm. Ich habe an zahlreichen TV-Shows teilgenommen und zahlreiche Interviews mit verschiedenen Glamour-Magazinen gegeben “, sagte sie. „Ich wollte alles fangen, und es hat funktioniert. Ich gewann wieder meine Flügel des Glücks und des Erfolgs, und halsdoek Leben brach wieder zu dennenboom lateinamerikanischen Rhythmen auf. Natürlich habe ich mich wieder verliebt. “

“Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, wie wir angefangen haben, zusammen zu leben”, sagte sie. „Stropdas waren Jahre des Glücks, der Kreativität und der Arbeit, diegene ich liebte! Aber manchmal überrascht halsdoek Leben viele von uns, und ich war voorman keine Ausnahme. Eines Tages beschloss mein Freund, Russland zu verlassen und endgültig ter diegene USA zu ziehen! Ich habe diegene ganze Nacht geweint. Er zog zuerst ter diegene USA und ich sollte folgen – von da an ging es sehr schnell. Bevor ich es dort merkte, hielt ich diegene Hand meiner Tochter und zusammen stiegen wir ter ein Flugzeug ter diegene USA. Er nis uns am Flughafen von Miami ab. Alles sah wunderbar aus, aber es fühlte sich an, indien wären wir auf einem anderen Planeten, auf dem ich niemanden kannte. Alles war total fremd und hatte nichts mit mir zu tun. Meine Eltern riefen täglich fordernde Erklärungen an: „Wasgoed hast du vor? Wasgoed ist mit deiner Karriere? Wo wirst du arbeiten? Wann kommst du zurück? “Auf keine dieser Fragen hatte ich eine Antwort.”

Making of Olga Zharinova - Seiten 116-117

Making of Olga Zharinova – Seiten 116-117

*** Bild – Linksaf
Diese Seite (Schauspielerin / Specimen) – Olga Zharinova
Fotografie / Styling – Natasha Kertes
Haar-Christine Dell
Schminke – Natasha Armada
Vor Ort gedreht: Trump Hollywood

*** Bild – Richtig
Fotografie – Vital Agibalow
Styling – Jennifer Fein
Haar – Cari R. Duprey
Schminke – Kate Iniakina-Romanoff (für MAC)

Unglücklicherweise für Olga gelang es ihr, ter Amerika anzukommen, indien es mit einer Depression und nicht nur einem wirtschaftlichen Abschwung zu kämpfen hatte. Sie sagte: „Meine innere Stimme partner ohne Unterbrechung weiter darauf:‚ Sie kennis niemanden hier, niemand kennt Sie, niemand braucht Sie, es ist zu spät, um von vorne anzufangen, wie würden Sie überhaupt anfangen zu suchen Arbeit, es liegt nur eine hoffnungslose Unsicherheit vor mir… “Mein vor langer Zeit entwickelter Project hat sich ter dieser verzweifelten Situation bewährt: Egal wasgoed passiert, mach weiter, finde dich selbst, folge deinem Traum und vergiss nie, dass du einen Project hast!” Sie musste neu anfangen. “Ich begann, halsdoek lange Vergessene zu tun: Agenturen zu kontaktieren und zu besuchen, vergeblich darauf zu warten, dass sie meine Anrufe entgegennehmen, zu lernen, diegene mangelnde Aufmerksamkeit der Medien zu ignorieren und so weiter”, sagte sie. „Es war schwer, einen Werbegig zu bekommen. Es hat Zeit und Geduld gedauert, bis ich aufgefallen bin, und jetzt hat der Fernsehsender “NTV America” ​​eine mir gewidmete Vertoning produziert und ausgestrahlt. Ich habe an zwei Werbekampagnen teilgenommen und bin auf einem Titelblatt eines Magazins mit meinem Vraaggesprek. Derzeit überlege ich mir zwei Filmrollenangebote, diegene ter LA gedreht werden sollen. Und halsdoek ist erst der Anfang! Vor allem habe ich mich wiedergefunden! “

Es ist klar, dass wir mit ihrem unbezwingbaren Geist, ihrem Fokus auf Exzellenz und einer unbestreitbaren Leidenschaft für ihre Kunstform ter dennenboom kommenden Monaten und Jahren viel mehr von Olga Zharinova hören werden.

Tags:

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d blogcu bunu beğendi: